PREISE – Tanzkurse, Probestunde, 10er-Karte … im Tanzstudio La Fragua

PREISÜBERSICHT – Laufende Tanzkurse, Probestunde & Sonstiges

Stunden-Anzahl
(pro Untr.-Woche)
Monatsbeitrag
(Altvertrag)
Monatsbeitrag
(Vertrag ab 01.07.21)
1 Std. 40,– € 48,– €
1,5 50,– € 60,– €
2 75,– € 85,– € 
2,5 85,– € 95,– €
3 95,– € 110,– € 
Std. Kinderkurs
für Kids bis 16 J.
40,– € 40,– €
Probestunde in laufdn. Kurs 1 Std. = 10,– € (p. T.) Wichtige Kostenverrechnungs-Info lesen ›
1,5 Std. = 15,– € (p. T.) dito ›
Privatunterricht: Erteilen wir gerne. Preise auf Anfrage über Kontakt ›
Alle genannten Preise inklusiv geltender MwSt. von z. Zt. 19 %
Preise für kurze befristete Kurse • II. Quartal 2022*
Einführung i. d. Flamenco - Di. 31.05.–21.06./ab 18:30 4 Termine = insg. 6 Std. = 85,– €
Alle genannten Preise inklusiv geltender MwSt. von z. Zt. 19 %
* Hier die Übersicht Kurstermine & Uhrzeiten ›
Flamenco-Tanzschuh (zapato flamenco) in Seitenansicht/SW-Foto by Boris de Bonn

LINK-TIPP:

Häufig gestellte Fragen (FAQ) mit Antworten
zum Flamenco und Flamencotanz im Tanzstudio La Fragua

Wissenswertes zur Anmeldung, zu Probestunden, Preise, Ferien …

1a. Die Kurs-/Workshop (WS)-Anmeldung kann per Anmeldevordruck oder hier auf der Website direkt online per E-Mail › erfolgen und verpflichtet bei kostenpflichtigem Unterricht zur Honorar­zahlung. Vom ausgefüllten Anmeldevordruck (erhältlich vor Ort und hier auf der Website unter KONTAKT › DOWNLOAD-ANGEBOT ›) muss ein zweites Exemplar vorliegen. Eine Kopie ist aus­reichend und für den Teilnehmer bestimmt. Das Orginal der Anmeldung ist für La Fragua be­stimmt. Bei beiden Anmeldeformen erfolgt nach Zugang der Anmeldung eine Überprüfung der Vollständigkeit und Richtigkeit der erforderlichen Teilneh­merangaben sowie eine Prüfung freier Teilnahmeplätze. Spätestens 2 Werktage nach Zugang wird dem Teilnehmer per E-Mail eine Anmeldebestätigung (= Erklärung der Annahme), die AGB, und bei Online-Anmeldung zudem eine Kopie der übermittelten Anmeldedaten, an die von ihm angegebene E-Mail-Adresse zugesandt.

b. Die Honorarzahlungen für Kurse/WS/kostenpflichtige Probestunden sind grundsätzlich per Überweisung rechtzeitig auf das hier genannte Konto › vorzunehmen.

c. Unbefristete (laufende) Kurse finden grundsätzlich ab 6 angemeldeten Personen statt.
Die Teilnehmerzahl ist je nach Kurs begrenzt. Anmeldungen werden nach ihrem Eingangsdatum bei der Vergabe freier Teilnahmeplätze berücksichtigt.

d. Bei befristeten Kursen/WS sind gesonderte Anmeldefristen und Mindestteilnehmerzahlen zu beachten.

2. Neben der einmaligen Teilnahme an einer der angebotenen kostenlosen Probestunden inner­halb eines Jahres sind nur in unbefristeten Kursen Probestunden zum geltenden Preis › möglich.
Kostenverrechnung: Bezahlte Probestunden werden bei einer Anmeldung innerhalb von 2 Wochen nach dem Probetermin mit dem jeweiligen ersten Kurs-Monatsbeitrag verrechnet.

b. Bei WS ist eine kostenlose Probestunde oder Schnupperstunde nicht möglich.

c. Für unbefristete Anfängerkurse (Stufe A) kann maximal ein Probemonat zur jeweiligen Monatsrate › belegt werden. Kostenverrechnung: Der bezahlte Probemonatsbetrag wird bei einer Anmeldung innerhalb von 2 Wochen nach dem Probemonat mit der ersten Anfängerkurs-Monatsrate verrechnet.

3a. Alle hier genannten Preise › gelten grundsätzlich nur bis zum Jahresende bzw. richten sich nach der aktuellen Preisliste.

b. Der jeweilige Kurs-Monatsrate (Beitrag) basiert auf einer Mischkalkulation, ist auf 12 Monate unter Berücksichtigung der unterrichtsfreien Zeit (Ferien, gesetzliche Feiertage) umgerechnet.

4. Die Betriebsferien/Feiertage ›, an denen der Unterricht ausfällt, sind von den Kursteilneh­mern stets zu beachten.

5. Der Dozent hat das Recht, den Unterricht bei unbefristeten Kursen für insg. 2 Wochen im Jahr – z. B. wegen Fortbildung, Erkrankung etc. – ausfallen zu lassen. Der jeweilige Ausfall­termin wird den Kursteilnehmern frühzeitig – soweit möglich – bekanntgegeben.

6. Im übrigen gelten unsere Allgemeinen Anmeldebedingungen ›.

LINK-TIPPS: • Hier online anmelden für Kurse/Workshops ›

 • Hier online anmelden für kostenlose Probestunde ›

 • Hier online anmelden für kostenplichtige Probestunde ›

 • Zum Download Anmeldevordruck für Kurse ›

La Fargua-Betriebsferien & NRW-Feiertage 2021–2022

An nachfolgend angeführten Betriebsferien und gesetzlichen Feiertagen in NRW, die auf einen sonst üblichen Unterrichts­wochentag (Montag bis Freitag) außerhalb der Ferienzeit fallen, findet grundsätzlich kein Kursunterricht statt:

I. La Fragua-Betriebsferien

  • Weihnachtsferien: Fr. 24.12.21.–Sa. 08.01.22
  • Osterferien: Mo. 11.04.–Sa. 23.04.22
  • Sommerferien: Mo. 27.06.–Fr. 05.08.22 (… verkürzt; Ende abweichend von NRW-Schulferien)
  • Herbstferien: Di. 04.10.–Sa. 15.10.22
  • Weihnachtsferien: Fr. 23.12.22–Fr. 06.01.23

II. NRW-Feiertage (nur montags bis freitags) außerhalb der o. g. Ferienzeiten

  • Christi Himmelfahrt: Do. 26.05.22
  • Pfingstmontag: Mo. 06.06.22
  • Fronleichnam: Do. 16.06.22
  • Tag der deutschen Einheit: Mo. 03.10.22
  • Allerheiligen: Di. 01.11.22

Bankverbindung

Bitte benutzen Sie bei Überweisungen von Monatsbeiträgen für laufende Kurse, von Beiträgen für befristete Kurse oder Workshops unter Angabe von Kurs- bzw. Workshopname, Dozentenname und Veranstaltungstag/e bzw. -zeitraum oder bei sonstigen Überweisungen unter Angabe des Grundes nachfolgende Bankverbindung:

Sparkasse KölnBonn • Kto.-Inh. Rosa Martínez
IBAN: DE02 3705 0198 0032 9117 03 • BIC: COLSDE33